Das Ponyfest in Schönbach.

Können wir das schaffen?
Das Ponyfest in Schönbach samt PuK – Jugend.
Ja, wir schaffen das!

Wie jedes Jahr lockt das Ponyfest zahlreiche Besucher, besonders zum großen Showabend am Samstag. Doch was wäre all‘ dieses „Rambazamba“ ohne tatkräftige, verlässliche Helfer?

An diesem Wochenende schmissen nicht nur 20 Jugendliche den allseits bekannten Waffelstand, es beteiligten sich auch viele von uns bei anderen Diensten (Aufbauteam, Kuchentheke, Tafeldienst, …).
Zusätzlich verkauften wir während des Showprogramms Würstchen und einige halfen auch beim Auf- und Abbauen des Ponyfestes.

Daumen hoch, ihr Lieben!
Nadja

Reglung für die Teilnehmer der späteren Wettbewerbe

Da wir am Ponyfestsamstag ab 14 Uhr Eintritt kassieren gilt folgende Reglung für die Teilnehmer der späteren Wettbewerbe

Teilnehmer des Kostümwettbewerbs und der Sportstafette erhalten freien Eintritt für das Showprogramm.
Bitte gebt bei der Nennung an, wie viele Eintrittsbändchen ihr benötigt (Nachmeldungen an: Stephanie Kegel / reitwettbewerbe@puk-schoenbach.de). Die Bändchen werden von uns rechtzeitig vor dem Ponyfest per Post versendet. Kurzfristige Änderungen sind leider nicht mehr möglich.

Am Samstag Nachmittag finden die Wettbewerbe 13, 14 und 15 statt.
Die Starter dieser Wettbewerbe bekommen eine spezielles Eintrittsbändchen zugesandt und evtl. ein Bändchen für einen Helfer/Fahrer (wenn dieses Zusatzbändchen benötigt wird, bitte ebenfalls bis zum Nennschluss bei der Nennung oder der oben genannten Adresse angeben).
Dieses Bändchen berechtigt zum Aufenthalt auf dem Ponyfestgelände bis 18 Uhr am Samstag und wird von uns rechtzeitig vor dem Ponyfest per Post versendet. Für die Abendveranstaltung müssen sich die Starter der WB 13, 14 und 15 an der Meldestelle Eintrittsbändchen kaufen. Kurzfristige Änderungen sind leider nicht mehr möglich.

Wir würden uns freuen, wenn diese Teilnehmer noch länger bei uns zu Gast bleiben, um das Showprogramm anzuschauen.